* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Eintrag vom 26.07.2015 // "Demokratie mal anders"

Tatsächlich sind die Betreiber von „Wismar gegen Asylmissbrauch" luppenreine Demokraten, denn vor kurzem haben sie ihre Anhänger darüber entscheiden lassen, ob Herr Schwarzrock auf deren Seite gesperrt wird oder nicht. So wurde er von den Diskussionen ausgeschlossen, obwohl er nie gegen die vom Seitenbetreiber gesetzten Regeln verstoß. Dies wird sogar seitens von „Wismar gegen Asylmissbrauch" zugeben, denn Herr Schwarzrock sei „[z]ugegeben [...] langsam mühsam." Er ist nur einer von vielen, sticht aber besonders durch seine meist sachliche und seltenst ironische Art heraus, was eigentlich nicht gegen die von „Wismar gegen Asylmissbrauch" selbstauferlegten Regeln verstößt. In seinem Fall wurde über Beiträge und Likes von den Anhängern darüber entschieden. Welche Anzahl von Likes und welche Gründe zugrunde liegen müssen, wurde vorher nicht festgelegt. Die in der Demokratie bei Entscheiden angewandte einfache Mehrheit von 50% der Abstimmenden, also 942 von 1883 Followern, wurde nicht erreicht. Obwohl die Betreiber „sicher keine Unmenschen [sind] und die Demokratie [lieben]", haben sie ihn nun endgültig mundtot gemacht. Wir hoffen, wir könnten euch zeigen wie demokratisch und an einer Diskussion interessiert „Wismar gegen Asylmissbrauch" ist. Wenn dieser Trend weiter anhält wird aus dieser Seite ein Pool aus Ja-Sagern und Radikalen, welche nur noch fremdenfeindliches Gedankengut austauschen und weitertragen. Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.(a)
26.7.15 21:37
 
Letzte Einträge: Nachtrag vom 27.07.2015 // #HeimeOhneHass, Guten Morgen Wismar, Petition für Wahid, Nachtrag vom 30.07.2015 // Neue Petition Fehlern wegen, Es läuft..., Gesicht zeigen am 05.09.2015


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung