* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Eintrag vom 26.07.2015 // Aufruf zu Gesprächen

Weil sich „Wismar gegen Asylmissbrauch“ weiter radikalisiert und sich auch die allgemeine Flüchtlingslage in Deutschland weiterhin verschärft, denken wir, dass man zeitnah eine Verantstaltung abhalten muss, in der über die Koordination von Flüchtlingshilfe jeglicher Art beraten wird. Es ist ein Runder Tisch seitens des Landkreises geplant, der die Vereine und Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe organisieren soll. Dieser ist allerdings erst in 2-3 Monaten geplant, was angesichts der angespannten Lage unserer Meinung nach zu spät ist. Deshalb wünschen wir uns eine zeitnahe Gründung einer Koordinierungsstruktur, in welcher Form auch immer, um Anschläge auf Flüchtlingsheime, wie beispielsweise in Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Schleswig-Holstein und Sachsen, zu verhindern. Wir können nicht alles von der Politik verlangen - Eigeninitiative ist das Stichwort. Das lange Warten auf diese Veranstaltung und die zwischenzeitliche Nichtkooperation von Vereinen, Verbänden und Ehrenamtlichen ist Wasser auf den Mühlen von „Wismar gegen Asylmissbrauch“, weshalb wir einen möglichst schnellen und absolut friedlichen Ansatz finden müssen. (a)
26.7.15 10:20
 
Letzte Einträge: Nachtrag vom 27.07.2015 // #HeimeOhneHass, Guten Morgen Wismar, Petition für Wahid, Nachtrag vom 30.07.2015 // Neue Petition Fehlern wegen, Es läuft..., Gesicht zeigen am 05.09.2015


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung